Marie Sparstory

Marie

Meine Sparstory
Mein Ziel?
Die eigenen vier Wände.
zur Startseite Jetzt Bausteinkonto eröffnen und lossparen!

Miete, nein danke.

Ich bin Marie, 31 Jahre und arbeite als Anwältin.
Momentan wohnen mein Freund und ich zur Miete, aber bei den Preisen ist das kein Dauerzustand. Deshalb spare ich auf eine eigene Wohnung.

Auf meiner Checkliste steht
Beständigkeit ganz oben.

Nach dem langen Studium war plötzlich das gute Gehalt da. Natürlich standen auch einige Ausgaben wie eine größere Wohnung mit neuer Einrichtung an, aber am Ende des Monats blieb trotzdem genug Geld übrig. Was mir fehlte, war die Zeit, mich mit Finanzprodukten zu beschäftigen. Lange blieb das Ersparte einfach auf dem Tagesgeldkonto in Parkposition. Aber ich wusste, ich muss da was machen. Denn mit den Zinsen kann man ja nicht sinnvoll auf eine Wohnung sparen. Wobei mir das Konzept hinter Tages- oder Festgeldkonten theoretisch zusagt. Weil Sicherheit und Berechenbarkeit bei mir Priorität haben. Vermutlich bin ich stark von meinen Eltern geprägt. Mit Aktien fühle ich mich nicht wohl. Mir fehlen die Zeit und das Wissen, mich damit zu beschäftigen und ich habe Angst, mein Erspartes falsch zu investieren. Gerade jetzt, wo ich auf ein konkretes Ziel hin spare.

 

Mein aktueller Sparplan

Dezember:
500 €

Januar:
750 €

Februar:
550 €

Angespartes Guthaben: ca. 25.400 €

Ich höre lieber auf meinen Kopf
als auf meinen Bauch.

Eine Alternative, die sich rentiert.

Mit hausInvest habe ich eine echte Alternative gefunden. Seit 3 Jahren spare ich nach einem Plan, der das Wort sparen auch verdient. Der Ertrag ist absolut okay und das Risiko überschaubar. Ich sehe in meinem eigenen Umfeld, wie begehrt Immobilien sind. Die Preise sind so hoch wie noch nie und die Mieten kräftig gestiegen. Also habe ich mir gedacht: Wenn ich schon für eine Wohnung spare, kann ich genauso gut mit Immobilien sparen. Meine Agenda ist vielleicht ein wenig ambitioniert, aber in ein paar Jahren müsste ich genug Eigenkapital zusammen haben. Und dann: Tschüss, lieber Vermieter.

Mit dem Sparcoach schneller in die eigenen vier Wände

Seit Anfang des Jahres gibt es auch eine App für das hausInvest Sparkonzept: den Sparcoach. Damit kann ich ganz spontan zwischendurch Geld einzahlen. Also ganz flexibel - je nachdem, ob ich am Monatsende noch Geld übrig habe. Deshalb habe ich im Februar auch gleich mal 50 Euro zusätzlich eingezahlt. So kann ich meinen Traum von einer eigenen Wohnung vielleicht noch schneller in die Tat umsetzen - das finde ich super!

Infopaket anfordern

Wir haben Ihre Anfrage erhalten. Wenn Sie das Infopaket per E-Mail angefordert oder beim Postversand Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, werden Sie in Kürze eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten.

Vielen Dank für Ihr Interesse an hausInvest.

Jetzt hausInvest Sparer werden

Bausteinkonto eröffnen und lossparen!

Sie haben noch Fragen bzw. benötigen weitere Informationen?
Kein Problem, fordern Sie jetzt einfach und ganz unverbindlich unser Infopaket an!

Kostenloses Infopaket anfordern

Lernen Sie das hausInvest Sparkonzept mit der Sparcoach-App unverbindlich kennen.

Tel. 0611 - 7105 4295

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 08:30 - 17:00 Uhr